Jugendhallenkreismeisterschaften 2017 – TVH 3x auf dem Treppchen

Noch zum Ausklang des vergangen Jahres wurden die Hallenkreismeisterschaften 2017 des Tenniskreises (TK 15) Groß-Gerau in unserer Tennishalle in Haßloch ausgetragen. Für den TVH nahmen 7 Jugendliche teil, davon landeten 3 auf dem Treppchen und zwar: In der U18m Michel Klepper auf einem 3. Platz bei lediglich einer Niederlage von 4:6 3:6 gegen den früheren Haßlocher Marius Daum, in der U12m Max Müller ebenfalls auf dem 3. Platz mit einer Niederlage gegen den späteren Kreismeister Carlos Fernando Nau und fast schon gewohnt, jedoch mit einer noch stärkeren Leistung als beim letzten Mal, wurde Patrice Pelz Kreismeisterin bei der U11w mit 3 souveränen Siegen mit einer Gesamtbilanz von 6:0 Sätzen und 36:7 Spielen.

Glückwunsch an unsere Sieger und nicht zu vergessen gilt es auch lobend zu erwähnen, dass bei der U11m unser Spieler Leonardo Linares Cuba, sein erstes Turnier absolviert hat und in seiner Gesamtbilanz 7 Spielgewinne stehen hatte, dass lässt doch einen positiven Ausblick zu. Daher ein Sonderlob an Leonardo, sowie an unsere 3 Sieger und an die engagierten weiteren Teilnehmer des TVH: Nikolas von Hagen (der im ¼-Finale gegen Max das nachsehen hatte, Marc Schoch (leider im ersten Spiel eine 3:6 4:6 Niederlagen gegen den späteren Finalisten Julian Fritsch) und Leonie Schlegel.

Das Foto mit 3 Pokalen, lieferte ein positives Bild zum Jahresende 2016 für den Ausblick auf 2017

170102kreismeister

Veröffentlicht in Jugend, News von Jugendwart am 2. Januar 2017 um 12:01 von
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Tags:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


Mit freundlicher Unterstützung unserer Premium-Partner:
Opel - Wir leben Autos. das Handwerk gewobau Rüsselsheim Betriebshöfe Rüsselsheim Kreissparkasse Groß-Gerau